Antonia-Flemming-7

Katharina-Weidmann-1

 

Bizarr-Lady-Lexia-2

 

Tiana-Lambrecht-4

 

Franziska-Kaiser-2

Valerie-Steiger-8

 

Katharina-Schwarz-3

Jennifer-Peters-2

Amelie-Fischer-10

 

Bianca-Dobler-1

 

Lisa-Weiss-42

 

Maja-Reuter-1

Cleo-Friedrich-8

 

Annabelle-Auer-1

 

Ann-Catherine-Hofmann-1Ann Catherine Hofmann

20131119-180234.jpg

20131119-180254.jpg

20131119-180309.jpg

und eine absolute Empfehlung für Ihre Begleitung in Stuttgart. Sie ist attraktiv, charmant und äußerst sexy.

Estefania-Benz-1

Escort Jenna Fey ist eine junges deutsches Girlfriend der Extraklasse.Eine erotische Lady mit faszinierender Ausstrahlung.Ihr Sternzeichen ist Schütze. Sie interessiert sich sehr für Mode & Lifestyle. Das lieblings Parfüm von Jenna ist Dior und mit roten Rosen können Sie Ihr eine besondere Freude bereiten.

Jenna-Fey-5

Jenna-Fey-1

Als Escort Dame ist Sonia sehr aufgeschlossen und für vieles offen.Sie liebt facettenreiche und gepflegte Herren, welche die gemeinsam erlebten sinnlichen Höhepunkte, zu schätzen wissen.Erleben Sie girlfriend Erotik pur…Sonia-Vicario-13

Escort Victoria Cortes ist eine leidenschaftliche Vollblutlady und ist alles andere als eine alltägliche Erscheinung.
Sie ist wandelbar von elegant/feminin bis sexy erotisch/Bizarr.

Victoria-Cortes-1

Die Escortbranche fällt von Land zu Land unterschiedlich aus

Während Escort Ladies in Deutschland ihrer Tätigkeit in den meisten Gebieten ganz legal nachgehen können, ist dies in anderen Ländern nicht immer der Fall. Besonders in muslimischen Ländern ist das Escortgeschäft entweder streng geregelt oder aber ganz verboten. In den USA dagegen hängt die Rechtmäßigkeit eines Escort Dates davon ab, in welchem Bundesstaat man sich nun gerade befindet. Die Illegalität der Escorttätigkeit in anderen Ländern bedeute für die Escorts dort natürlich auch, dass ihre Arbeit oftmals deutlich gefährlicher ausfällt. Wenn ein Kunde nicht zahlt, dann gibt es dort also weniger Mittel, mit denen sich die Escort Lady rein legal gesehen wehren kann, als das in Deutschland der Fall ist. Zudem erwarten die Damen dort mitunter wirklich heftige Strafen, wenn sie ihre Dienste als Escort dort trotzdem anbieten. Dies soll jedoch nicht heißen, dass die Escortagenturen in Deutschland nicht an bestimmte Regelungen gebunden sind oder die Escort Dates überall in Deutschland frei nach Lust und Laune statt finden können. In manchen deutschen Städten und dabei insbesondere in eigenen deutschen Großstädten ist die Lage nämlich so, dass es bestimmte Sperrbezirke gibt, wo die Escort Ladies sich also nicht mit dem Kunden zum Date treffen dürfen. Außerdem müssen die Damen vom Begleitservice ihre Tätigkeit in Deutschland als selbstständiges Gewerbe anmelden und auch entsprechend Steuern zahlen. Die Abrechnung der Steuern erfolgt hierbei oftmals nach dem Düsseldorfer Modell. Dies bedeutet, dass eine tägliche Pauschale an Steuern pro Escort Lady gezahlt wird. Dieses Modell wurde vom deutschen Staat zunächst deshalb entwickelt, um es auf durchreisende Escort Ladies aus anderen Ländern, die nur kurzfristig in Deutschland tätig sind, anzuwenden. Inzwischen sind aber auch regulär arbeitende Damen von den Begleitagenturen dazu übergegangen diese Art der steuerlichen Abrechnung zu nutzen. Hierbei sollten sich die Damen nach Möglichkeit eingehen beraten lassen, um zu sehen, ob diese Art der Abrechung in ihren jeweiligen Wohnort auch rechtmäßig ist. Denn ganz einheitlich wurde die Versteuerung der Tätigkeit bei einem Begleitservice in Deutschland bisher noch nicht geklärt.

 

 

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.(Abmeldung ist jederzeit möglich)

September 2014
M D M D F S S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930